Luki ist ebenso, wie sein Onkel Lenyo ein heller Labrador Rüde Er ist am 25.05.2021 in Würzburg geboren.
Hier lebte Luki die ersten 8 Lebenswochen gemeinsam mit seinen sieben Geschwistern bei seinem Züchter.
Luki August 2021

Seit seiner neunten Lebenswoche lebt Luki nund bei Lenyo und mir zu Hause und begleitet uns im Alltag und bei der Arbeit.

Bevor Luki beruflich ausgebildet werden kann, wird er ebenso wie sein großer Onkel erst einmal eine Grundausbildung durchlaufen.
Schon in seiner ersten Woche in der neuen Heimat hat er nicht nur viele neue Eindrücke gesammelt sondern auch schon viel Neues lernen können.

Die ersten sechzehn Lebenswochen eines Hundes sind die Wichtigsten zur Grundlagenbildung und zum Lernen der Grundregeln im Zusammenleben und für den weiteren Lebensweg des Hundes.

Aus diesem Grund lernt Luki, der sich zusätzlich sehr viel bei seinem Onkel Lenyo abschaut schon schnell viele wichtige Dinge, wie Sitz, Platz, Steh, aber auch, daß man nicht zu beisst, Menschen und auch andere Hunde nicht anspringt, daß Menschen auch nach dem Essen greifen dürfen, es manchmal aber auch freiwillig wieder her geben und vieles mehr.

Luki wird während seiner Welpenzeit und seiner Ausbildung begleitet und von verschiedenen Trainern unterstützt.

Videos der Trainingszeit finden Sie hier: Luki - Ein Welpe wird groß

Pflegemanagement Blume